Register

Welcome to the RDI-Board Community.

If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed.


Donate Now Goal amount for this month: 100 EUR, Received: 100 EUR (100%)
Donate to support this site...

Results 1 to 6 of 6
  1. #1
    arhanghelxxl
    Guest
    RDI - Board Default Avatar

    Default Ce sa fie oare!?!?!?!?!?

    Sal'[email protected]
    http://www.i-have-a-dreambox.com/wbb...did=22980&sid=

    Im Lucifersat Forum wird behauptet Dream Multimedia wäre bankrott?
    Hab aber sonst noch keine derartigen Meldungen gelesen, also fraglich ob das stimmt!


    °°>MeFiStO<°°
    > Dream Multimedia Has Declared Bankruptcy..........
    > DREAM MULTIMEDIA HAS DECLARED BANKRUPTCY..........
    > how it is possible, DMM is the brand bestsellers in sat scene......just
    > crazyness....btw Visoduck is still on the market....but:;
    > HOW ABOUT THE DREAMBOX FUTURE
    > I received this info from a DMM distributor

    Andererseits verhält sich DMM momentan so wie Galaxis vor einem Jahr. Updates kommen kaum bis gar nicht. Support lässt nach und plötzlich war’s geschehen, Galaxis war im Konkurs und somit weg von der Bildfläche.

    Ich hoffen nur es ist ein böser Scherz!

    http://www.i-have-a-dreambox.com/wbb...ntid=8739&sid=

    Sal'[email protected]

  2. #2
    Silver Member Expert
    Join Date
    Jan 1970
    Posts
    2,048
    Posts Thanks / Likes

    Default

    Dream wird Aktiengesellschaft
    Marke bleibt erhalten
    Die Dream-Multimedia-TV GmbH gibt es nicht mehr. Dennoch werden der
    Vertrieb, Ein- und Verkauf sowie der Service für die Dream-Boxen ungemindert
    weiterlaufen. Die Marke Dream wird es auch weiterhin geben, demnächst
    integriert in eine Aktiengesellschaft.


    Dass die Marke Dream immer noch existiert, liegt darin begründet, dass Namensrechte und Patente für die Dream-Boxen einzig und allein bei Tim Ziemann, Jürgen Leuering und Dirk Glunz liegen. Die Firma sah sich der Tatsache gegenüber, Lieferprobleme nicht beseitigen zu können. Die Marke Dream wurde mitsamt den auf Linux basierenden Set-Top-Boxen von der GmbH abgekoppelt. Zunächst wurde der Visoduck GmbH,Lünen, die von Willi Glunz geführt wird und bei der Tim Ziemann als Prokurist tätig ist, bis auf weiteres erlaubt, die Dream-Rechte zu nutzen, damit der Vertrieb der Boxen und Service-Leistungen aufrecht erhalten werden konnten. Dream Multimedia hingegen musste sich wegen des Entzugs der Marke umbenennen und hatte fortan nichts mehr mit den Dream-Boxen zu tun. Die Dream-Multimedia-TV musste Ende April als produktloses Unternehmen Insolvenz anmelden. „Durch den Wechsel zu Visoduck ändert sich nichts an der Marke Dream“, erklärt Ziemann, der die Eigentümer der Dream-Rechte vertritt.
    Auch die weitere Entwicklung neuer Linuxbasierter Set-Top-Boxen ist gesichert, denn die Entwicklungsabteilung ist bereits seit längerem als Multimedia Labs GmbH selbstständig. Nun soll eine Aktiengesellschaft gegründet werden. „Diese Rechtsform kommt dem Grundgedanken von Dream und
    Linux am nächsten“, erklärt Ziemann. Die offene Linux-Software erlaubt es jedem, an der Entwicklung der Dream-Boxen teilzuhaben. Die AG soll darüber hinaus dem Erhalt der Marke dienen. Weil die Rechte an Dream nicht bei der Dream-Multimedia-TV GmbH lagen, wird sich im Regal des Fachhändlers auch
    nichts ändern. Allerdings will Dream auch hier aufräumen. „Wir wollen nur mit Händlern zusammenarbeiten, die unsere Qualitätsstandards erfüllen können“,so Ziemann.

    Das aktuelle Programm
    Die Dreambox 7020, Nachfolgerin der legendären DB 7000, ist seit Mitte März auf dem Markt. Das Gerät weist einige nachhaltige Verbesserungen auf. „Es sind nicht nur Facelifting-Maßnahmen“,
    betont Ziemann, „sondern es handelt sich schon um strukturelle Änderungen.“
    Die meisten davon beruhen auf Kundenwünschen, wie etwa der separate Ein-/Ausschalter, Video-Cinch-Ausgang, HF-Modulator, verbesserte Ethernet- Schnittstelle mit vollen 100 Mbit/s und
    analogem Modem für E-Mail-Abruf. Integriert ist jetzt ein Web-Browser, der sofort über die Tastatur oder über die Fernbedienung genutzt werden kann. Darüber hinaus unterstützt das Gerät jetzt alle
    Festplattentypen. Als Speichermedien lassen sich Festplatte und Flash-Card gleichzeitig nutzen. Technisch aufgewertet wird der DB 7020 durch den neuen Philips-HF-Tuner sowie die Verdoppelung
    von Arbeits- und Flash-Speicher. Integriert ist das Dreamcrypt-Verschlüsselungssystem,
    mit dem ein Erotiksender empfangen werden kann. Als Promotion für neun Monate liegt jedem
    Gerät eine Karte bei, die der Handel dem Kunden weiter reichen kann oder nicht.
    Nach wie vor werden Dream-Geräte ohne Festplatte ausgeliefert. Es bleibt dem Kunden überlassen, Typ und Größe bei seinem Fachhändler selbst festzulegen und dort einbauen zu lassen. Empfohlen
    werden spezielle für Set-Top-Boxen entwickelte, leise Seagate-Platten. „Im Moment gibt es das Gerät nur in der Sat-Version“, so Ziemann, „eine terrestrische Version ist derzeit nicht geplant,
    weil wir meinen, dass das Gerät dafür zu hoch gezüchtet ist; aus dem gleichen Grund ist auch eine Kabelversion nicht in Planung.“
    Über einen Twin-Tuner verfügt die Dreambox 7020 noch nicht. Das ist der in Planung befindlichen 7025 vorbehalten, die letztendlich auf der 7020 beruht. Für dieses Gerät wird es zu einem späteren
    Zeitpunkt auch die Kabel- und DVB-Varianten geben. Ebenfalls in Entwicklung ist die HDTVDreambox
    8000. „Wir versuchen, das Gerät rechtzeitig zum HDTV-Premiere- Start auf den Markt zu bringen“, so
    Ziemann, „an eine Zertifizierung denken wir zwar nicht, aber das Gerät wird Alphacrypt-fähig sein.“ Die DM 8000 basiert weiterhin auf Linux, wird über einen Twin-Tuner verfügen und auch
    wieder die Festplatten-Option besitzen. „Mit der DM 8000 schaffen wir uns
    zugleich eine Highend-Schiene mit Geräten, die über allen denkbaren Komfort
    und entsprechende Features verfügen ergänzt Ziemann.
    Bei den bewährten Modellen vermelden die Lünener eine Ausweitung der 500-Serie, die neben Sat jetzt auch für Kabel und DVB-T zur Verfügung steht. Ziemann gibt sich weiterhin fachhandelstreu.
    Auch künftig soll mit Distributoren, Großhändlern und Fachhändlern zusammengearbeitet werden. „Europaweit soll die Anzahl der Distributoren allerdings etwas beschränkt werden“, kündigt Ziemann an.
    Was die Zukunft anbelangt, sind Glunz und Ziemann durchaus optimistisch. Mit 30 Mitarbeitern wird das neue Unternehmen im Juli starten. Bei einem monatlichen Umsatz von rd. zwei Mio. €
    könnte der Neustart durchaus gelingen.
    Das davon rd. 50 % in den Export gehen,
    machen die Aussichten durchaus
    noch positiver.
    In dragoste,razboi si Romania totul e permis!

  3. #3
    arhanghelxxl
    Guest
    RDI - Board Default Avatar

    Default

    Sal'[email protected]

    Ce sa mai crezi!?



    Sal'[email protected]

  4. #4
    Moderator Expert
    Join Date
    Oct 2004
    Location
    Aboard the Destiny
    Posts
    3,184
    Posts Thanks / Likes

    Default

    se stie despre probelemel Dream insa nu sunt de natura de faliment. Pur si simplu au avut ceva probleme legale cu numele dream Multemedia respectiv cu distributia produselor. Am citit despre asta acum cateva saptamani maine caut articolul si va scriu. dream Multimedia a incetat din existenta insa Dreambox nu ! Fac parte dintr-o alta firma ...

  5. #5
    Gold Member Expert
    RDI - Board Default Avatar

    Join Date
    Aug 2002
    Posts
    4,271
    Posts Thanks / Likes

    Default

    @arhanghelxxl
    Nu prea citesti in forum ...

    http://www.********.ro/f2/viewtopic.php?t=42735

  6. #6
    arhanghelxxl
    Guest
    RDI - Board Default Avatar

    Default

    Sal'[email protected]

    Ba citesc si inca cum insa eu am postat ceea ce a scris pe i-have a dreambox un oarecare user!



    (sincer nu-s prea incantat de ideea ca am in casa un posibil viitor obiect de muzeu)

    Sal'[email protected]

 

 

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Similar Threads

  1. De ce oare ?
    By Fanta in forum DTH & Cable-Romania
    Replies: 20
    Last Post: 29th November 2006, 07:54
  2. Oare cat imi ia?
    By ady18 in forum RDI - Satelit
    Replies: 23
    Last Post: 10th April 2006, 19:06
  3. Ce sa fie oare?gbox
    By Necunoscatorul in forum DREAMBOX
    Replies: 5
    Last Post: 27th February 2006, 22:54
  4. D+ sa fie oare SE*A 3 ?
    By theLordAce in forum RDI - Satelit
    Replies: 4
    Last Post: 1st September 2005, 01:41

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  
Back to Top