Register

Welcome to the RDI-Board Community.

If this is your first visit, be sure to check out the FAQ by clicking the link above. You may have to register before you can post: click the register link above to proceed.


Donate Now Goal amount for this month: 100 EUR, Received: 100 EUR (100%)
Donate to support this site...

Results 1 to 14 of 14
  1. #1
    Târnacopist Expert
    Join Date
    Dec 2005
    Location
    /home/satwien/
    Posts
    6,001
    Posts Thanks / Likes

    Question Audi A6 sau BMW 5**, care e mai "safety"?

    Intrebarea e pusa in titlu! E vorba de o masina pentru familie, in care ocupantii (inclusiv cei din spate, copii, de obicei) trebuie sa fie bine protejati in caz de accident. Ce ziceti? Care a obtinut punctaj mai bun la crash testuri?

  2. #2
    Multi Banned User Expert
    Join Date
    Oct 2003
    Posts
    11,129
    Posts Thanks / Likes

    Default

    in principiu campion e Saab !

  3. #3
    Târnacopist Expert
    Join Date
    Dec 2005
    Location
    /home/satwien/
    Posts
    6,001
    Posts Thanks / Likes

    Default

    Da, ai dreptate cu Saab-ul, dar alegerea e intre A6 si BMW seria 5.

  4. #4
    Banned
    RDI - Board Banned Avatar

    Join Date
    Apr 2003
    Posts
    28
    Posts Thanks / Likes

    Default

    De ce nu alegi o masina serioasa , una de Klassa ?

  5. #5
    Târnacopist Expert
    Join Date
    Dec 2005
    Location
    /home/satwien/
    Posts
    6,001
    Posts Thanks / Likes

    Default

    Din cauza unei hartii care se cheama "Company Policy".

    Deci, A6 sau 530? That's the question!

  6. #6
    Junior Member Teacher
    Join Date
    Jan 2006
    Location
    de-ro
    Posts
    287
    Posts Thanks / Likes

    Default iata ce zice ADAC Crash-Test

    Audi A6 (Modell ab 7/2004)

    Obere Mittelklasse

    Test: 11/2004



    Sterne Punkte

    Insassenschutz: 33 von max. 37

    Fußgängerschutz: 3 von max. 36

    Kindersicherheit: 39 von max. 49




    Fazit


    Der neue Audi A 6 bietet Dank sehr steifer Fahrgastzelle sowie Front-, Seiten- und Vorhangairbags einen guten Insassen-schutz. Mit insgesamt 33 Punkten für den Insassenschutz erzielt er knapp 5 Sterne (Frontalcrash: 13; Seitencrash/Pfahl-aufprall: 18; Gurtwarner für Fahrer-/ Beifahrer: 2). Der Fußgängerschutz ist verbesserungswürdig und erreicht nur 1 von 4 Sternen. Die Kindersicherheit erzielt aber gute 4 von 5 Sternen.


    Verletzungsrisiko (Fahrer/Beifahrer)


    Grün: Sehr geringes Verletzungsrisiko

    Gelb: Geringes Verletzungsrisiko

    Orange: Mittleres Verletzungsrisiko

    Braun: Hohes Verletzungsrisiko

    Rot: Sehr hohes Verletzungsrisiko



    Frontalcrash



    Die Fahrgastzelle weist nach dem Crash nur minimale Deformationen auf. Deswegen kann die Fahrertür auch ohne größere Anstrengungen geöffnet werden. Die zweistufigen Airbags samt den Sicherheitsgurten mit Kraftbegrenzern und in zwei Stufen ansprechenden Strammern verhindern, dass die Insassen einem hohen Verletzungsrisiko ausgesetzt sind. Im Bereich des Armaturenbretts, wo die Knie des Fahrers auftreffen können, konstatieren die Tester ein leicht erhöhtes Risiko durch eine nicht genügend abgepolsterte Lenksäule. Dagegen ist die Intrusion im Fußraum erfreulich gering und auch die Pedale verhalten sich konntolliert . Es werden nur 13 von max. 16 Punkten erreicht.


    Seitencrash/Pfahlaufprall



    Das Seitenschutzsystem bestehend aus im Sitz integrierten Thorax-Airbags in Kombination mit Vorhangairbags, die bis zu den Rücksitzen durchgehen, schützt die Insassen so gut, dass sich das Verletzungsrisiko auf einem sehr niedrigen Niveau einpendelt. Es wird die höchstmögliche Punktzahl 18 erreicht.


    Fußgängerschutz



    Der Fußgängerschutz ist sehr schlecht. Das liegt an der Motorhaube, die nur wenig entschärfte Stellen enthält, und Stoßfängern, die für einen Anprall an einen Fußgänger einfach zu hart ausgelegt sind. Es werden lediglich 3 von max. 36 Punkten erreicht.


    Kindersicherheit



    Die Tests wurden mit den vom Fahrzeughersteller empfohlenen Kindersitzen für ein 1 ½ und 3 jähriges Kind durchgeführt: Jeweils „Fair Bimbo Fix mit Grundgestell und Isofix (rückwärts- und vorwärtsgerichtet). Das Schutzpotenzial für die Kinder ist gut. Die Warnhinweise zum Beifahrerairbag und rückwärtsgerichtete Kindersitze sollten aber noch verbessert werden. Insgesamt gute 39 von max. 49 Punkten.

    --------------------------------------------------------------------------


    BMW 5er (Modell ab 2004)

    Obere Mittelklasse

    Test: 11/2004



    Sterne Punkte

    Insassenschutz: 29 von max. 37

    Fußgängerschutz: 2 von max. 36

    Kindersicherheit: 42 von max. 49




    Fazit


    Der neue 5er BMW mit Front-, Seiten- und Vorhangairbags erreicht nach verschiedenen Modifikationen insbesondere an der Airbagsoftware (Ende 2004) beim Insassenschutz 29 Punkte und somit 4 Sterne (Frontalcrash: 11; Seitencrash/Pfahlaufprall: 16; Gurtwarner für Fahrer-/ Beifahrer: 2). Der Fußgängerschutz ist verbesserungswürdig und erreicht nur 1 von 4 Sternen. Die Kindersicherheit erzielt aber gute 4 von 5 Sternen.


    Verletzungsrisiko (Fahrer/Beifahrer)


    Grün: Sehr geringes Verletzungsrisiko

    Gelb: Geringes Verletzungsrisiko

    Orange: Mittleres Verletzungsrisiko

    Braun: Hohes Verletzungsrisiko

    Rot: Sehr hohes Verletzungsrisiko



    Frontalcrash



    Die Deformation der Fahrgastzelle ist so gering, dass die Fahrertür nach dem Crash ganz normal geöffnet werden kann. Die Intrusionen im Fußbereich sind kaum messbar, auch die Pedale stellen keine Gefahr dar. Die Kombination aus modernem Sicherheitsgurtsystem und Airbag arbeitet Hand in Hand, trotzdem sind die Belastungen an der Brust des Fahrer leicht erhöht: Überraschenderweise funktioniert das in die Lenksäule eingebaute Deformationselement nicht optimal – es ist nach dem Versuch nicht verformt. Für die Knie von Fahrer und Beifahrer bergen harte Strukturen im unteren Bereich des Armaturenbretts ein zusätzliches Risiko-Potenzial. Es werden nur 11 von max. 16 Punkten erreicht.


    Seitencrash/Pfahlaufprall



    Der in die Tür eingebaute Seitenairbag und seitliche Kopfairbag sind sehr effizient, allerdings werden leicht erhöhte Belastungen an Brust und Bauch gemessen. Es werden 16 von max. 18 Punkten erreicht.


    Fußgängerschutz



    Der Vorderbau des BMW ist für einen Unfall mit einem Fußgänger einfach zu hart konstruiert, deswegen ist die erreichte Punktzahl äußerst gering. Es werden lediglich 2 von max. 36 Punkten erreicht.


    Kindersicherheit



    Die Tests wurden mit den vom Fahrzeughersteller empfohlenen Kindersitzen für ein 1 ½ und 3 jähriges Kind durchgeführt: Jeweils „Fair Bimbo Fix (rückwärts- und vorwärtsgerichtet). Beide Kinder werden hierdurch gut geschützt. Die Warnhinweise zu Beifahrerairbag und rückwärtsgerichtete Kindersitze sollten aber noch verbessert werden. Insgesamt gute 42 von max. 49 Punkten.
    Live-your-dream

    19°/16°/5°/-1° @75

  7. #7
    Banned
    RDI - Board Banned Avatar

    Join Date
    Apr 2003
    Posts
    28
    Posts Thanks / Likes

    Default

    A6 atunci .

  8. #8
    Târnacopist Expert
    Join Date
    Dec 2005
    Location
    /home/satwien/
    Posts
    6,001
    Posts Thanks / Likes

    Default

    Asa se pare, ramane A6 cu clima bizonica ! Ambii dealeri erau prea porniti unul impotriva celuilalt, cu tot felul de argumente si aveam nevoie si de o parere neutra. Merci mult tuturor!

  9. #9
    Banned
    RDI - Board Banned Avatar

    Join Date
    Apr 2003
    Posts
    28
    Posts Thanks / Likes

    Default

    Un 2.7 24V TDI

  10. #10
    Mi se rupe Expert
    Join Date
    Jan 1970
    Posts
    2,953
    Posts Thanks / Likes

    Default

    Quote Originally Posted by ********* View Post
    Un 2.7 24V TDI
    nuuuuuuuuu , 3.0 litrii neapart.
    diferenta se simte intre 2.7 si 3.0.

  11. #11
    Banned
    RDI - Board Banned Avatar

    Join Date
    Apr 2003
    Posts
    28
    Posts Thanks / Likes

    Default

    Bine , atunci S6 , ce mai conteaza o litera

    It features a 5.2 L FSIV10 derived from the Lamborghini Gallardo, detuned to produce "only" 435 PS (320 kW/429 hp) at 6800 rpm and 540 Nm of torque between 3000 - 4000 rpm. A six-speed Tiptronic automatic transmission and Quattro four wheel drive are standard.

  12. #12
    Junior Member Teacher
    RDI - Board Default Avatar

    Join Date
    Feb 2006
    Location
    Bucuresti Berceni s. 4
    Posts
    107
    Posts Thanks / Likes

    Talking

    Ca sa fii mai sigur.....S8 sau R8

  13. #13
    Member Mentor
    Join Date
    Jul 2006
    Location
    Timisoara, RO
    Posts
    986
    Posts Thanks / Likes

    Default

    O masina germana ramane o masina. Si nimic ma mult. Nu are pic de pasiune in ea. Sunt cuvintele aproximative ale lui Jeremy Clarkson. Nu ca ar fi el un guru, dar ii impartasesc parerea.

    Si aici ceva interesant
    "This is the problem with the Germans. They like to analyse, with flip charts, every single detail of every single part of the car. That’s fine, but there is a downside, which is plain for all to see on the new 6-series BMW. It’s as boring as hell. Advertising men will tell you that when it comes to cars they need to attach a single word to the brand. So if you want a 'safe' car you buy a Volvo. If you want a 'reliable' car, you buy a Volkswagen. And if you have a small 'penis' you buy a BMW. It’s not just brands either. There are single words that describe the national characteristics of a car too. A German car is 'engineered'. A French car is 'soft' and an Italian car is 'exuberant'."

    Tot articolul aici.

  14. #14
    Senior Member Expert
    Join Date
    Oct 2005
    Posts
    1,388
    Posts Thanks / Likes

    Default Audi R8 in the desert of Nevada

    Quote Originally Posted by masterblaxter View Post
    Ca sa fii mai sigur.....S8 sau R8
    http://www.youtube.com/watch?v=vN3nGcKfRaw
    Audi R8 hits New York City
    http://www.youtube.com/watch?v=n0I_jpCIDco

 

 

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  
Back to Top